top of page
3A4A5027-96.jpg

"Komm, lass mal Geschichte schreiben..."

Die Geschichte hinter der grow & heal academy 

2021 haben wir uns über unsere Männer kennengelernt und schnell gemerkt, dass wir ganz ähnliche Interessen und einen ähnlichen Humor haben. Viele Stunden haben wir so in der Handballhalle miteinander verbracht und nicht nur Tränen gelacht, sondern auch schnell gemerkt, dass Themen wie Yoga, Ernährung, Meditation in unserer beider Leben große Rollen spielen. Doch wir hatten diese Themen nicht schon immer, sie kamen über die Zeit in unser Leben. Viele gemeinsame Stunden und einer entstandenen Freundschaft später haben wir immer mehr über die Andere erfahren, warum dem so ist. Denn meistens geht ein geänderter Lebensstil einem Schmerz voraus und der saß bei uns beiden tief. Wir hatten beide Themen im Leben, die auf das Thema Frau-Sein und Weiblichkeit zurückzuführen sind, Blockaden und eine fehlende Verbindung zu uns selbst.

Unser erstes gemeinsames Projekt war ein Online-Workshop zum Thema Hautgesundheit. Einige Monate später folgte ein Tages-Retreat mit 15 wundervollen Frauen, mit denen wir einen Tag voller Balance und Leichtigkeit verbringen durften. Die Nachfrage zu diesem Retreat war so groß, dass wir es direkt einige Monate später wiederholten.

Aus diesen anfangs kleinen Projekten ist dann die Idee entstanden, mit vollem Herzen gemeinsam unsere Arbeit zu tun. Denn eins war uns klar: wir gehören zusammen wie Yin & Yang und wollen unsere gemeinsame Vision mit der Welt teilen.

Anfang 2023 haben wir es dann in die Hand genommen: Gründungsberatung, Steuerberater und unzählige Termine (und beanspruchte Nerven) später, sitzen wir jetzt hier, völlig überwältigt, dass DU gerade diesen Text liest. Denn das bedeutet, dass wir unsere Homepage öffentlich gemacht und unseren Traum in die Wirklichkeit umgesetzt haben.

Wir haben die grow & heal academy gegründet - deinen Platz für Wachstum und Heilung auf allen Ebenen. 

Anker 1

Die Gründerinnen der grow & heal academy

3A4A5650-81.jpg

Cathrin, Co-Gründerin der grow & heal academy

  • B.A. Gesundheitsförderung

  • Sport- und Gymnastiklehrerin/Sporttherapeutin

  • Yogalehrerin (300h)

  • Prä- und Postnatal Yoga

  • Co-Founder der grow&heal academy

 

Die Themen Sport und Gesundheit haben Cathrin schon seit ihrer Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin interessiert und begleitet. Damals lag ihr Fokus allerdings hauptsächlich auf der körperlichen Ebene. Während ihrem Studium der Gesundheitsförderung wuchs auch immer mehr das Interesse an einem gesunden Lebensstil. Doch erst als Cathrin ihren Yogaweg begann, spürte sie, dass es da noch mehr gibt. Körper, Geist und Seele können nicht getrennt voneinander betrachtet werden und haben einen enormen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Leben.

Durch ihren Yogaweg und die Begegnung mit Menschen, die ähnlich denken und fühlen, wurden auch Themen wie Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität immer wichtiger und ein Teil ihres Lebens. 

Seit sich Cathrin 2020 zur Yogalehrerin ausbilden hat lassen, unterrichtet sie leidenschaftlich gerne unterschiedliche Yoga Kurse in und um Waiblingen und Ludwigsburg.

Mit ihrer offenen und herzlichen Art und ihrem "magic touch" hat sie schon viele Frauen in und außerhalb ihrer Yogaklassen "berührt".

Ihre eigene Geschichte und Herausforderungen haben ihr gezeigt, wie wichtig es ist, wieder zu sich selbst zu finden, die weibliche Seite mehr zu leben und Wachstum und Heilung zuzulassen.

Stefanie, Co-Gründerin der grow & heal academy

  • Ernährungsberaterin für ganzheitliche Gesundheit 

  • Säure-Basen-Beraterin

  • Yoga Lehrerin i.A.

  • Co-Founder der grow & heal academy

Das Thema Gesundheit hat Stefanie schon immer interessiert und sie hatte bereits in ihrer Kindheit häufig Berührungspunkte mit Heilpraktikern und der alternativen Medizin gehabt. Durch die Brustkrebserkrankung ihrer Mama und dem damit immer größer werdenden Drang nach beruflicher Freiheit und Unabhängigkeit, wuchs der Wunsch in ihr, anderen zu helfen und sich dabei beruflich frei zu machen.

 

2020 begann sie ihre Ausbildung zur Ernährungsberaterin für ganzheitliche Gesundheit. Das Wissen gab ihr Sicherheit und Motivation, mehr Menschen darüber zu informieren, wie wichtig und einflussreich dieses Thema ist. Parallel dazu absolvierte Steffi eine Ausbildung zur Säure-Basen-Beraterin, denn das ist die Grundlage der körperlichen und auch mentalen Gesundheit. Durch viele persönlichen Herausforderungen im Leben, hat Steffi sich seit 2016 intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und hat seither auch einen Coach an ihrer Seite, mit dem sie seit vielen Jahren in den Bereichen mentale und körperliche Gesundheit eng zusammenarbeitet. Denn das eine kann ohne das andere nicht existieren.

Seit 2023 befindet sich Steffi in der Ausbildung zur Yoga Lehrerin, um noch tiefer in die Verbindung von Körper, Geist und Seele und ihre eigene Weiblichkeit einzutauchen. Sie begibt sich dabei noch weiter auf die Reise zu sich und ihrem Kern und ihre spirituelle Reise, um ihr Licht noch mehr in diese Welt zu tragen und noch mehr Frauen zu empowern das Selbe zutun - zeig der Welt dein Licht.

3A4A5710-93.jpg

Zwei Frauen - eine Vision

3A4A6528-249.jpg
3A4A6542-253.jpg
3A4A6556-256.jpg

Andere Frauen auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten, ihr inneres Licht (wieder) leuchten zu lassen.

 

Hätte uns vor ein paar Jahren jemand gesagt, dass wir heute genau hier stehen, hätten wir wohl beide geantwortet: 

"Nie im Leben". Weil wir selbst nicht daran geglaubt haben. Doch unsere persönlichen Geschichten und Herausforderungen im Leben und der innere Ruf, unserer Berufung zu folgen und unser Licht in die Welt zu bringen, war so groß, dass wir diese innere Stimme nicht mehr ignorieren konnten. Und so stehen wir jetzt heute hier. Haben unser eigenes Unternehmen gegründet und wollen dich auf deinem Weg begleiten, auch deiner inneren Stimme zu folgen. Dich nicht mehr klein zu halten und deine weibliche Schöpferkraft zu aktivieren. 

bottom of page